Makita Rasentrimmer Akku 18V im Test (2022)

Der Makita XRU18 18V X2 Fadentrimmer kann Ihren Gas-Fadentrimmer wirklich ersetzen. Es bedarf einer gewissen Lernkurve, um die Leistung so zu steuern, dass Sie die benötigte Laufzeit erhalten. Wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, können Sie sich vom Mischen von Kraftstoff, dem Anlassen per Seilzug und der Wartung von Gasmotoren verabschieden.

makita rasentrimmer akku 18v test

Was dir auch gefallen könnte:

Makita XRU18 Fadentrimmer zielt auf Gas-Ersatzleistung (Nicht verfügbar, versuchen Sie stattdessen Makita DUR181RF Cordless Grass Trimmer)

Sale
Makita DUR181RF Akku-Rasentrimmer 18 V
  • Kompakter und handlicher Rasentrimmer für Haus und Garten
  • Teleskopierbarer Schaft mit einem Verstellbereich von 180 mm
  • Schneidkopf in 5 Stufen neigbar
  • Nachführen des Mähfadens durch einfaches Drücken des Spulenkopfs gegen den Boden (Tap und Go)
  • Schneidkopf um 180° drehbar zum Kanten abstechen

Makita möchte mit seiner Akku-Rasenpflegelinie bewusst eine “Klammer um den Markt” bilden. Mit anderen Worten, sie wollen legitime Optionen anbieten, um jedermanns Bedürfnisse abzudecken. Der Makita XRU18 18V X2 Fadentrimmer ist ein gutes Beispiel dafür. Dieses Modell bietet eine erstklassige Leistung für Profis, die mehr brauchen als das, was Standardtrimmer leisten können.

Vorteile:

  • Leistungsstarke 30ccm Gas-Äquivalent Leistung
  • Links-/Rechts-Rotationstaste bringt Sie schnell aus Verwicklungen heraus
  • 36-Volt-Leistung, ohne die 18-Volt-Akkuplattform von Makita zu verlassen
  • Geeignet für Trimmfäden bis zu 0,105 Zoll

Nachteile:

  • Vergleichsweise kurze Laufzeit bei hoher Geschwindigkeit

MAKITA XRU18 18V X2 Fadentrimmer Leistung

Unmengen von Leistung

Der Makita XRU18 Fadentrimmer verwendet zwei der 18V XLT-Akkus der Marke, die zusammen eine Leistung von 36 V liefern. Wer bereits die 18-Volt-Plattform von Makita nutzt, muss sich keine neue Batterieplattform zulegen. Für diejenigen unter Ihnen, die überlegen, ob sie in Makitas umfangreiches Sortiment an akkubetriebenen Werkzeugen einsteigen sollten, bietet dieser Fadentrimmer einen weiteren Grund, warum dies eine gute Idee ist.

Der Makita XRU18 Fadentrimmer verfügt über 3 Geschwindigkeiten, und wir haben den Großteil unserer Tests mit der höchsten Einstellung durchgeführt. Bei Vollgas haben wir gemessen, dass der bürstenlose Motor eine respektable Drehzahl von 5805 U/min erzeugt. Wenn man bedenkt, dass dies am Ende eines 17-Zoll-Schneidewinkels liegt, ist das eine der besten Spitzengeschwindigkeiten, die wir je gesehen haben.

Aufgrund des größeren Schnittdurchmessers können Sie Bereiche schneller freischneiden. 15-Zoll-Trimmer eignen sich hervorragend für Kanten, aber manchmal muss man auch zwischen Pfosten oder in anderen Bereichen schneiden, in die der ZT nicht hineinpasst.

Außerdem fühlt sich dieser Trimmer kraftvoll an. Makita behauptet, dass der XRU18 Fadentrimmer die Leistung eines 30ccm Benzinmotors hat. Während einige andere Akku-Fadentrimmer mit der Leerlaufgeschwindigkeit dieses Trimmers mithalten können, gibt es nicht viele Modelle, die mit dem XRU18 mithalten können, wenn es darum geht, Gras und Unkraut zu zerkleinern. Selbst als wir in einige dickere Bereiche vordrangen, zeigte der XRU18 keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Das war mit einer 0,095-Zoll-Schnur. Wenn Sie noch mehr Masse benötigen, ist der Trimmer für eine Schnurstärke von bis zu 0,105 Zoll ausgelegt. Denken Sie nur daran, dass Sie etwas Laufzeit einbüßen werden.

makita rasentrimmer akku 18v test_1

Laufzeit

Bei voller Geschwindigkeit und ohne Last erreichten wir mit einer vollen Ladung des 5,0-Ah-Akkus eine Laufzeit von fast 13,5 Minuten. Das ist weniger als bei den meisten anderen Modellen, aber bedenken Sie, dass andere Modelle weit hinter der Leistung von Makita zurückbleiben.

Das könnte Profis, die diesen Fadentrimmer über den Tag verteilt auf mehreren Grundstücken einsetzen wollen, einen Strich durch die Rechnung machen. Die Verwendung des Automatikmodus, das Trimmen bei niedriger oder mittlerer Geschwindigkeit und/oder der Makita-Akkurucksack verbessern die Situation jedoch enorm.

Auch das Ladegerät von Makita ist nicht zu verachten. Das mitgelieferte Rapid Optimum Charger mit zwei Anschlüssen bringt die 5,0-Ah-Akkus in nur 45 Minuten wieder ins Spiel. Mit ein wenig Disziplin können Sie mit zwei Akkusätzen den ganzen Tag arbeiten.

Bringen Sie den Lärm

Wir messen die Lautstärke von Fadentrimmern mit einem Schallpegelmesser in Höhe des Bedienerohrs. Der Makita XRU18 Fadentrimmer erzeugt 85 dB(A), eine ziemlich leise Reaktion, die im mittleren Bereich der von uns getesteten Akku-Trimmer liegt. In Anbetracht der extra breiten Schnittbreite und der Spitzengeschwindigkeit ist das gar nicht so schlecht.

Bei diesem Dezibelwert sollten Sie keine Probleme haben, in lärmbelasteten Gemeinden oder in den frühen Morgenstunden zu arbeiten. Nach den NIOSH-Normen sollten Sie dieses Werkzeug 8 Stunden lang ohne Gehörschutz verwenden können.

MAKITA XRU18 18V X2 Fadentrimmer Konstruktionshinweise

makita rasentrimmer akku 18v test_2

Bedienelemente und Modi

Wenn Sie ein Kontrollfreak sind, werden Sie die Optionen lieben, die Sie mit diesem Makita Fadentrimmer haben. Drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen sind sehr praktisch, wenn Sie Leistung und Laufzeit ausbalancieren möchten. Die mittlere Geschwindigkeit ist bei einfachen Modellen mit hoher/niedriger Geschwindigkeit nicht vorhanden und eignet sich sehr gut zum Trimmen. Die Leistung ist besser als bei der niedrigen Geschwindigkeit der meisten Marken, und Sie sparen erheblich an Laufzeit.

Der Automatic Torque Drive-Modus erinnert uns an das Äquivalent eines stufenlosen Getriebes für bürstenlose Motoren. Er passt die Leistungsabgabe des Trimmers automatisch an, um die Geschwindigkeit des Trimmerkopfs unter Last beizubehalten. Wenn Sie einfach loslegen möchten, ohne sich Gedanken über die Drehzahlregelung zu machen, ist dies der richtige Modus für Sie.

Außerdem verfügt er über eine Rückwärtslauffunktion. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, dreht sich der Trimmerkopf ein paar Sekunden lang in die entgegengesetzte Richtung, um sich zu entwirren. Wir lieben diese Funktion, weil sie uns beim Trimmen von Bodendeckern oder Reben hilft, uns zu entwirren.

Dies ist genau die gleiche Steuerung wie beim XRU15 von Makita. Wenn Sie keine 30-ccm-Leistung benötigen, ist dies der beste Allrounder von Makita.

Schutz

Es ist erwähnenswert, dass Makita einen schlanken Schutz für den Trimmerkopf verwendet. Die meisten Profis bevorzugen einen schmalen Schutz anstelle des breiten Schutzes, der eher für den Verbraucher gedacht ist. Er bietet eine hervorragende Sicht um den Kopf herum, insbesondere wenn der Trimmer für Kantenarbeiten auf die Seite gedreht wird. Ein weiterer Vorteil ist der bessere Zugang zu engen Stellen, z. B. beim Trimmen in der Nähe von Klimaanlagen oder ähnlichen Stellen.

Der Nachteil ist, dass man eher von Schmutz getroffen wird. Das ist natürlich der Grund, warum die meisten Profis nicht in kurzen Hosen trimmen.

makita rasentrimmer akku 18v test_3

Gewicht

Wir haben bereits über die Vorteile des Zwei-Akku-Systems und die Leistung von Makita gesprochen. All diese Leistung hat ihren Preis. Mit zwei Akkus und dem Motor auf dem Rücken fühlt sich der Makita XRU18 Fadentrimmer nach hinten hin etwas schwer an für ein akkubetriebenes Gerät eben.

Ohne Batterien wiegt dieser Fadentrimmer 10,8 Pfund – das ist der schwerste Fadentrimmer, den wir für unseren kürzlichen Akku-Horizontalschneider-Roundup mitgebracht haben. Wenn Sie die beiden mitgelieferten 5,0-Ah-Akkus hinzufügen, steigt das Gewicht auf 13,55 Pfund. Bei einigen Geräten mit höherer Spannung überwiegen die Einzelakkus die beiden Akkus von Makita oft bei weitem.

Wenn Sie von Gas umsteigen, ist das allerdings keine große Sache. In der Tat entspricht er ziemlich genau den mit Benzin gefüllten ~30ccm Gastrimmern. Auch der Motor und der Kraftstoff befinden sich auf der Rückseite, was dem XRU18 ein sehr vertrautes Gefühl verleiht.

Wenn Sie einen leichteren X2-Trimmer suchen, sollten Sie sich den Makita XRU15 ansehen. Er ist leichter und verlagert das Gewicht des Motors nach vorne. Noch mehr Gewicht können Sie mit dem 18-Volt-Makita XRU12 sparen, der mit eingebautem Akku nur noch 8,6 Pfund wiegt.

Leave a Comment

Solve : *
36 ⁄ 9 =